Sponsoren

Männer 1 Bezirksliga

 

 

 

 

Trainer Klaus Schwenk                   Tel.: 0 71 71 / 83383

Co-Trainer Armin Schneider           Tel.: 0 71 71 / 83319

 

 

In ein Wechselbad der Gefühle stürzten die Männer 1 ihre Fans in der abgelaufenen Landesligasaison. Mit überragenden Spielen in der Relegationsrunde schaffte man zunächst den nicht geplanten und unerwarteten Aufstieg, doch gegen die vor allem körperlich sehr starken Mannschaften bekam die junge Mannschaft oftmals ihre Grenzen aufgezeigt. Kämpferisch wurde immer alles in die Waagschale geworfen, aber starke und schwache Spiele wechselten zu oft ab und somit war es letztendlich die fehlende Konstanz, die den Abstieg besiegelte.

Im neuen Spieljahr 2017 /2018 tritt man nun also wieder in der Bezirksliga an und trifft hier wieder auf bekannte Mannschaften.

Reizvoll werden auf jeden Fall die Lokalderbys gegen Bargau und Heubach, wobei allen Beteiligten klar ist, dass die Gegner die Favoritenrolle stets der SGB zuschieben werden. Mit dieser besonderen Situation als „Gejagter“ muss die weiter verjüngte Mannschaft auf jeden Fall umgehen können und müssen.

Erfreulich ist, dass die Mannschaft in ihren Grundstrukturen zusammengehalten werden konnte. Neben den Leistungsträgern um Kapitän Bastian Weber, Simon Rott, Christoph Schneider, Alexander Breunig, Andreas Kohler und Tobias Folter haben sich Felix Karmann, Jonas Eberle, Raphael Mayer, Tobias Porada, Nico Kurfess und Marco Wendisch spielerisch und taktisch weiterentwickelt und wollen ihren Teil zu einer erfolgreichen Saison beitragen. Marius Weber ist auch wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen, es bleibt jedoch abzuwarten, ob seine Schulter der Belastung standhält. Nach dem Abgang von Felix Krieg, der neben Reinhold Weber das Team verlassen hat, konnte auf der Torhüterposition Benjamin Janzen nach einer beruflichen Pause reaktiviert und die Lücke adäquat geschlossen werden. Zusammen mit Marc Leibner bildet er künftig das neue Torhüterduo.

Aus dem Bereich der 2. Mannschaft wollen sich Andreas Scheffold und Christopher Flaig für Einsätze im Team empfehlen.

Mit Fynn Krauß aus der Jugend von Lorch/Alfdorf, Rückkehrer Philipp Baur sowie Marius Kreilinger aus der eigenen A-Jugend sind hoffnungsvolle Perspektivspieler zum Team gestoßen, die eventuell noch ein wenig Zeit benötigen werden, um sich an die rauhe Bezirksligaluft zu gewöhnen.

Gemeinsam mit dem Trainerteam Klaus Schwenk und Armin Schneider, das seine Zusage für eine weitere Saison gab, will man das Ziel „Top 2“ erreichen und dabei wieder attraktiven Handballsport bieten. Der großen Herausforderung sind sich alle Beteiligten durchaus bewusst, da man sich nur wenig Schwächen erlauben darf und in jedem Spiel das Maximum herausholen muss.

Das Team ist optimistisch, dieses Ziel erreichen zu können und hofft wieder auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung seiner Fans in der „Uhlandhölle“.

 

 

 

 

 Mannschaftsportraits

 

 

 

Armin Schneider

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bastian Weber (Kreis)

 

 

Christoph Schneider (RL/RM/RR)

 

 

Alexander Breunig (Kreis)

 

Andreas Kohler (LA/RL)